Michlreis für Faule

Wenn man Milchreis im Topf kocht, braucht man viel Geduld. Vergisst man das regelmäßige Rühren, bekommt der Milchreis dann eine bräunliche Farbe, der definitiv nicht von einer Stange Zimt stammt. 🙂

Wussten Sie, dass ein Milchreis bequem im Dampfgarer zubereitet werden kann?

Ohne großes Rühren können Sie einen leckeren Milchreis von Ihrem Dampfgarer kochen lassen. Für uns ist das ein absoluter Dampfgarer-Favorit!

 

1) Milchreismenge abwiegen und auf ein Backblech mit verteilen. Rühren zudem etwas braunen Zucker unter den Reis. Das Blech auf Stufe 3 in den Backofen schieben.

2) Die Reismenge mal 2,5 ist die benötigte Milchmenge. Bei einer Menge von 400g sind es (400 x 2,5) 1 Liter Milch. Gießen Sie die Milch nun vorsichtig über den Milchreis.

3) Hohlen Sie den Wasserbehälter für den Dampfgarer aus dem Gerät und füllen Sie ihn mit frischem Wasser auf. Wählen Sie in Ihrem Dampfgarer nun folgendes aus: 100 Grad, 45-50 Minuten, höchste Dampfstufe. Sie können während des Garvorgangs den Reis gelegentlich umrühren. Der Milchreis kann nach der Garzeit noch gerne etwas nachziehen.

UNSER TIPP: Genießen Sie ihren Milchreis mit einer ordentlichen Portion Zimt-Zucker als Topping. Auch heiße Himbeeren eignen sich perfekt dazu!

 

Rezept_Milchreis